Der Verein

Die Geschichte:

Der Verein wurde im Jahr 1995 gegründet als Zusammenschluss der im Stadtgebiet Bergisch Gladbach bereits länger bestehenden Imkervereine: Bienenzuchtverein Bergisch Gladbach e.V., Imkerverein Bensberg und Bergische Imkerfreunde.

Die Tradition dieser Vereine geht teilweise zurück bis ins vorige Jahrhundert.

Der Verein hat heute 90 Mitglieder, die insgesamt über 500 Bienenvölker betreuen.
Wenn Sie an der Imkerei interessiert sind, wenden Sie sich doch bitte an die Vereinsanschrift oder an eines unserer hier genannten Vorstandsmitglieder. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und sind auch bei der Beschaffung von Bienen oder Gerät behilflich. Wir nennen Ihnen gerne einen Imker in Ihrer Nähe, dem Sie einmal bei der Arbeit zuschauen können.

Der satzungsgemäße Zweck des Vereins
(Auszug)

Zweck des Vereins ist die Förderung der Haltung und Zucht der Honigbiene, speziell der Zucht einer friedlichen Biene, geeignet für die Stadtlandschaft. Gleichzeitig soll damit der in der Bienenhaltung liegende ökologische Zweck der Bestäubung möglichst vieler Nutz-, Kultur- und Zierpflanzen erfüllt werden.
Der Verein fördert und berät seine Mitglieder soweit möglich in Fragen der Bienenhaltung, insbesondere der Zucht, Erkennung und Bekämpfung von Bienenkrankheiten sowie des Wanderwesens. Er vermittelt den vorgeschriebenen Versicherungsschutz sowie Unterstützung bei eingetretenen Bienenschäden.

Der Vorstand:

Vorsitzender: Robert Kargl
Kontakt
Stellvertr. Vorsitzender:

Markus Bollen

Kontakt

Schriftführer:
Petra Lebek

Kontakt

Kassierer:
Jan Suchowsky

Kontakt

Ehrenvorsitzende Wolfgang Besgen
Dem erweiterten Vorstand gehören außerdem diese Obleute an:
Zuchtwesen:
Albert Wienstroer,
51491 Overath
Kontakt
Bienenweide:
Adolf Zirden,
51465 Bergisch Gladbach
Honig- und Marktfragen:
Albert Wienstroer,
51491 Overath
Kontakt
Presse:
Sven Arke
51427 Bergisch Gladbach
Kontakt
   

Die Satzung wurde am 27.12.1995 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Bergisch Gladbach eingetragen (Nr. VR 1042). Der Verein ist vom Finanzamt Bergisch Gladbach als gemeinnützig anerkannt.