Honig für die Suchthilfe der Caritas

Nachdem im letzten Jahr die Tafel in Bergisch Gladbach Honig vom Bienenzuchtverein erhalten hat, geht dieses Jahr die Spende an die Suchtberatungsstelle der Caritas.

Der Leiter der Einrichtung Herr Kay Funk freut sich über diese Spende, die an Bedürftige weitergeleitet wird.

Auf Initiative von Imkerin Martina Klupp möchten die Mitglieder des Imkervereins mit der Honigspende, neben ihrem Verantwortungsbewusstsein für die Natur, auch ihr Engagement für Menschen in sozialen Notlagen ausdrücken.

Neben der Honigspenden Aktion engagiert sich der Verein auch in der Aktion Blühendes GL.

Am Mittwoch, den 19. Dezember ist der Imkerverein wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Bergisch Gladbach am Sozialstand vertreten und verschenkt Samenmischungen für Bienenweide.

Das Bild zeigt Markus Bollen, Robert Kargl, Jan Suchowski vom Bienenzuchtverein Bergisch Gladbach und Kay Funk von der Caritas. Das Bild kann honorarfrei abgedruckt werden. Foto von: Lydia Heup